IKEA Einrichtungshaus

IKEA Einrichtungshaus

Ort

Ulm

Verfahren

Oberflächensanierung mit Demontage und Werksbeschichtung, teilweise Spritzlackierung vor Ort entsprechend den Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 635 der GFS

Intervallreinigung (Z 6) entsprechend den Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 632 der GRM

Oberflächen

pulverbeschichtetes Aluminium, nach Sanierung Fluorpolymerlack

Referenz #3.1

Ansicht nach Sanierung

Referenz #3.2

Gesamtansicht, teilweise saniert (links)

Referenz #3.3

Unterdecke nach Sanierung

Referenz #3.4

Qualitätssicherung, Glanzgradbestimmung